Junior 108 verkauft

Es war kein Geheimnis, dass der Schülerfirma „Porsche-Junior-Team“ die laufenden Kosten für Miete, Steuern und Versicherungen „davonliefen“.
Deshalb wurde unser bestes Stück, ein wunderbar restaurierter Porsche Junior 108, auf der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (BRALA) verkauft.
Auf den Wunsch des Käufers wurde ein original Überrollbügel besorgt, restauriert und montiert.
Und auch dem Wunsch nach Überführung des Ackerschleppers ins Dithmarscher Land wurde entsprochen. Toll, so kommt man als projektbegleitender Lehrer ganz nebenbei zu spannenden Urlaubsreisen.
Dank der Unterstützung des Fördervereins der Schule „Am Akazienhof“ und der Mittelbrandenburgischen Sparkasse konnte ein neuer Scheunenfund erworben werden. Wahnsinn, noch eine Urlaubsreise für den Projektbegleiter, diesmal nach Mecklenburg-Vorpommern. Hart verhandelt, Handschlag und die Schülerfirma hat einen Neuen.
Und nun? Ferien, auch für den Projektbegleiter.